Neu im LebensWert...

Diese Seite wird demnächst wieder wöchentlich aktualisiert. 

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
Keine Haftung für Druckfehler
Angebote nur solange Vorrat reicht

 

oder

»back to the roots«

In 1981 wurde in Nidda ein Naturkostladen in der Hindenburgstraße 19 neu eröffnet. Der Ladenname war "Mehlwurm" - dieser wurde bis 2015 beibehalten.

Nach einer "Zwischenstation" in der Hinkelsgasse befand sich das Ladenlokal für lange Zeit in der Mühlstraße 25.

Nach der Schließung des Mehlwurm im März 2014 gründete sich im Juni 2014 ein Verein, welcher das Geschäft als sogenannten Zweipreisladen wiedereröffnen wollte. Dies geschah dann am 9. Oktober 2014. Der alte Standort in der Mühlstraße wurde beibehalten. Auch der Name wurde nicht verändert - der Laden führte weiterhin den Namen »Mehlwurm«, mit dem Zusatz »e.V.« (eingetragener Verein).

Durch die Kündigung des Ladenlokals zum 31. Dezember 2015 wurde ein Umzug notwendig. Der Verein ergriff die Chance, die Verkaufsfläche zu vergrößern: Das neue Ladenlokal in der Hindenburgstraße 19 ist mehr als doppelt so groß und wurde am 15. Dezember 2015 angemietet. Gleichzeitig änderte sich der Name in LebensWert e.V.

Nach der "stillen Eröffnung" am 11.1.2016 fand die offizielle Eröffnungsfeier am 16.1.2016 statt.


Die Vereinsgeschicke werden heute durch ein sogenanntes Ladenforum geführt. Hier werden alle relevanten Entscheidungen getroffen. Dem maximal fünfköpfigen Vorstand obliegt es lediglich die laufenden Geschäfte zu führen. Das Ladenforum steht allen interessierten Mitgliedern offen und tagt 1x im Monat.

LebensWert arbeitet als eingetragener Verein nicht gewinn-orientiert.

 

Hier unsere zurück liegenden Events...

In der Reihe

Reihe »LebensSinn im LebensWert«:

fand am 23. März 2018

Impulsvortrag/Seminar: »Was hat meine Gesundheit mit meinen Bedürfnissen zu tun?«

statt

Mit Michael Hartenstein, Mediator und Coach auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation

Weitere Informationen hier

 

Reihe »LebensSinn im LebensWert«:

Der

Vortrag »Authentisch sein«

fand am

Freitag, 10. November, 19:30 im LebensWert-Laden

statt. Viele Zuhörer zeigten reges Interesse!

Mit Michael Hartenstein, Mediator und Coach auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation

Weitere Informationen hier

 

Dies fand am Dienstag, den 20.6.2017 um 20:00 Uhr im LebensWert-Laden statt:

Wir gehen auf die Reise durch den Jahreskreis, wie er in unserem Kulturkreis und unserer Region sich bewegt, sowie durch das abendländische Lebensrad.

Das Wissen um Jahreskreis und Lebensrad gehört zu den Grundlagen einer gesunden, westlichen und naturverbundenen Lebensweise und einem Lebensweg der zum Heilungsweg werden kann.

Aufgelockert wird der Abend durch einige leichte Übungen aus dem Runen-Qi-Gong, einem Bewegungs- und Übungssystem das im westlichen Kulturkreis verankert ist und viel zur Gesundung und Gesunderhaltung beiträgt.

mit Norbert Paul

 

Am 12.05.2017 fand der Vortragsabend

»Raus aus dem Hamsterrad - kann das gelingen?«
(mit Michael Hartenstein)

im LebensWert-Laden

statt.


Vom 20.01.2015 bis 24.03.2016 fanden die

Freitag-Treffs

zum Thema

»Die Sprache des Friedens«
(Gewaltfreie Kommunikation)

Im zweiwöchentlichen Rhythmus fanden Impulsvorträge mit anschließendem Gedankenaustausch statt.
Der Referent war Michael Hartenstein (Bedürfnis-Coach).

Die Themen:

20.01.2017 19:30-21:00 Bedürfnisse – darf ich die wirklich haben?
03.02.2017 19:30-21:00 Schuldgefühle – kann ich die loswerden?
17.02.2017 19:30-21:00 Stressfrei mit Kindern leben – wie soll das gehen?
10.03.2017 19:30-21:00 Selbstermächtigung – was soll das denn heißen?
24.03.2017 19:30-21:00 Selbstheilungskräfte – wie lassen sie sich entwickeln?


Vom 17.9.2016 bis 15.10.2016 fanden die

Aktionswochen zum zweijährigen Jubiläum
(im Geschäft des LebensWert e.V.)

statt.

Am 17.9.2016 ab 11:00 Uhr:

Weinprobe mit Manfred Ochs. Er stellte Weine vom Bioland-Weingut Schwarztrauber (Pfalz) vor.

Am 24.9.2016 um 11:00 Uhr:
»Mein Sommer auf der Alp« Sennerin Katrin Hilcken erzählte vom Leben und Käsen auf der Alm im Tessin.
Verkostung Schweizer Bergkäse.

Am 1.10.2016 ab 11:00 Uhr:
Fruchtige und herzhafte Brotaufstriche von Allos. Steffis, Olivers und Meikes Hofgemüse - was ist das?

Am 8.10.2016 ab 11:00 Uhr:
Bio-Kaffee aus der Speicherstadt - Vorstellung des Projektes »Orang Utan«.Kaffee-Probe.

Am 15.10.2016 um 11:00 Uhr:
Vollkornpizza - schnell gebacken. Jochen zeigte wie's praktisch geht.


Am 28. April 2016 fand der Vortrag

»Gewaltfreie Kommunikation«

statt.

Referent Michael Hartenstein stellte uns das Thema ausführlich -und an Beispielen verdeutlicht- vor.
Den Teilnehmern wurde klar, dass die Beachtung der eigenen Bedürfnisse elementar für uns alle ist.

Wer nicht teilnehmen konnte sei die Internetseite von Michael Hartenstein empfohlen: http://www.leben-bereichern.de/


Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 26.2.2016 statt.

Mitglieder können das Protokoll im Laden einsehen.


2016:  Der Mehlwurm heißt ab 2016 LebensWert e.V.


Die offizielle Eröffnungsfeier fand am Samstag, den 16.1.2016 ab 10:00 Uhr mit naturköstlichen Snacks und vielen Verkostungsproben statt.

Blick in den Laden

Die großartigen Musiker der Dolphins&Stars begleiteten uns.


Es war ein wirklich schöner Tag mit vielen alten und neuen Gesichtern im Mehlwurm-Nachfolger LebensWert.